13 Juni 2015 – Mailand Malpensa

Heute ist ein großer Tag.

Schließlich (Dank Roby, Dank Mirko !!!) Es gelang mir, einen spotterata von einer fantastischen Stelle machen: die Terrasse des Tower von Malpensa.

Der Kontrollturm steigt auf 80 Meter hoch und liegt östlich des Flughafens, Rechts neben dem Terminal 1, zwischen dieser und der Cargo City.

Dachgeschoss, knapp unter dem Radar, das dominiert, Es ist die Control Room, dem der Controller, die reibungslose Verkehr auf dem Boden zu gewährleisten beschäftigt, Starts und Landungen auf 2 Parallelbahnen aus 3920 mt. der Länge. Alle durch den Raum, außerhalb des gleichen, gibt es die Terrasse: eine wirklich beeindruckende, zu beobachten und zu fotografieren den Verkehr an jedem Punkt der Widerlager.

Leider ist die meteorologische heute sind wirklich an der Grenze der praktikable: bleiernen Wolken bedecken den Himmel und die Sonne kämpft, um zu durchdringen. Auch eine leichte Trübung eingeschränkte Sicht, Es macht die Luft undurchsichtig und Licht ein wenig’ milchig.

Samstag, a quest'ora, ist es nicht Zeit, weit Körper sein und so den Verkehr auf Boeing konzentriert 737 und die Familie der Maschinen Airbus A 318-319 und 320. Airbus machen den Löwenanteil, auch dank Easy Jet nach Malpensa auf der Basis der zweiten Flotte wie die Anzahl der Flugzeuge, danach über London Gatwick zugeordnet. Die einzigen Ausnahmen sind a '330 Alitalia Landung auf 35L und eine "767 Ethiopian, die auf dem Platz bewegt wird.

Um Ihnen Fotos…..