2019 – Gemeinsame Sterne 2019

Decimomannu Air Base – 30 Mai 2019

Es fand, von 13 die 31 Mai, unter Verwendung der Übungsgebiete von Sardinien, die größte italienische Live-Jahr Übung, la Joint Sterne 2019.

Bereits in den Tagen vor dem Training, der Flughafen ist in der Mitte eines starken Verkehrs gewesen. Er hat diese Erscheinung auch die King Air 350er, die seltene und wenig AOS-Plattform spezialisiert auf ISR-Missionen fotografiert (Intelligenz, Überwachung, Aufklärung).

Der Joint Stars sind eine Übung entwickelt, um die verschiedenen Arme der Streitkräfte zu den Szenarien trainieren, die Sie in Zukunft nationalen und internationalen Operationen definieren könnten.
Am Flughafen von Decimomannu wurden sie die meisten der Luftanlagen verschoben: Tornado, AMX, T 346 e P 72 Air Force, F 16 Zugehörigkeit zu der Hellenic Air Force 336 Sqn “Olymp” e V 22 Osprey Marine USA. Ebenfalls anwesend waren HH 101 die HH 139.
Neben Flugzeugen und Hubschraubern der Streitkräfte erwähnten nahmen sie an der Ausübung auch Flugzeuge der italienischen Armee, Marine, Carabinieri und Guardia di Finanza.
anwesend war auch eine Dassault Falcon 20 von Cobham Aviation Service mit pod ALQ 167 die er beteiligt Radar- und Funkanlagen, die Abfangjäger Jamming und Radar zu täuschen. Andere Airline Teilnehmer beginnen auch von ihren normalen Basen: Taifune von Gioia del Colle, Grosseto und Trapani, C 27 und C 130 von Pisa, KC 767 e G 550 CAEW von Pratica di Mare.

der Tag 30 Mai, schließlich, die Anwesenheit des Verteidigungsministers Dreißig Elizabeth und dem Chef des Verteidigungsstabes, Gen. Enzo Vecciarelli, Es wurde ein Media Day organisiert, in denen es ein Ereignis vorgeschlagen, das die Beteiligung aller oben genannten Komponenten gesehen, sowohl in dynamischen Ereignissen, die auf statische Anzeige. verschiedene Operationen wurden simuliert, die Verhaftung von einigen Kriminellen von der Guardia di Finanza, von Fallschirmjägern Beschäftigung von dem italienischen und US-Hercules und aviosbarco CH 47D und V 22 von der italienischen Armee und Mangusta unterstützt, anschließend, dai jet AMX, Tornado und F 16. 50 Minuten wirklich intensive Operationen, Er folgerte aus dem Durchgang der Truppen in der Bildung, die an den Veranstaltungen teilgenommen.

Alle Fotos wurden gemacht Envoy von AviaSpotter.it, Roberto Zanda, deren ständige Präsenz ermöglicht es uns, alle Fotos in der Galerie angezeigt werden unten

Anerkennungen
Wir wünschen den Generalstab der Verteidigung und Kapitän Sara Rips danken, Office of Public Information AOS, für die Möglichkeit gewährt und kontinuierliche und aktive Zusammenarbeit.

Text: AviaSpotter.it
Foto:   Roberto Zanda

Jetzt genießen Sie die Bilder: