23 November 2019 – Museum Volandia

Viele von Ihnen haben bereits gesehen,, all'Air anzeigen di Linate, Als Hintergrund für die musikalische Darbietung von Rockin'1000 oder Abschlusskonzert von Cristina D'Avena. Das Wort, das auf der Seite stand links wenig Phantasie auf dem Ziel des Flugzeugs, aber viele haben gefragt, wann es kommen würde,. Gut…..ist das Warten vorbei. Nach einer Nachtfahrt vom Platz Air Force Linate auf den Rasen Volandia, der kleine Drei-Motor “gelandet” Volandia auf dem Rasen, die kurze, Es kann von allen besucht werden.

Leider waren die Reise und Unterbringung des Flugzeugs durch unaufhörliche regen begleitet, die wirklich eine Belastung für die Nerven und Geduld der Freiwilligen des Vereins der Freunde von Volandia, die Demontage behandelt gesetzt hat, Transport und Montage des Codling, als er von der NATO genannt.

Lo Yakovlev Yak 40 Es ist ein kleines dreimotorige Strahl direkt auf Tiefdecker, Es entwickelte sich in der Sowjetunion in den Jahren 60. Der Erstflug des Prototyps erfolgte 21 Oktober 1966 und er blieb in der Produktion kontinuierlich seit 1967 die 1981. Das Flugzeug verfügt über STOL Fähigkeiten (Kurzstart-) und es erfordert nur eine minimale Boden, ist völlig unabhängig, sowohl in Bezug auf die internen Systeme sowohl hinsichtlich der Externen (war einer der ersten Jet einen eingebauten in Leiter zum Einsteigen zu haben und Aussteigen der Passagiere)
Es wurde die viele Lisunov Li ersetzen entwickelt 2 (Kopieren von DC 3 / C 47 Dakota hat die ricani) und die Iliushin 14 Sie fliegen zu dieser Zeit auf allen immensen russischen Territorium. Er trat in den Dienst nell'Aeroflot, die sowjetische nationale Fluggesellschaft, die 30 September 1968. Die Produktion endete in 1981, nachdem die Saratov Fabrik gebaut mehr als 1000 Proben. Gli Yak 40 dell'Aeroflot, im Laufe ihrer Karriere, Sie trugen mehr als 350.000.000 Passagiere! Ich 3 Turbofan da circa 1500 kg Schub jeden in diesem Flugzeug erlaubt, welche abwägen könnten 16 Tonnen an den Start, gehen bis zu 550 km / h Höchstgeschwindigkeit.

mehrere Codling (Dies war der Name von NATO-Flugzeuge gegeben) Sie wurden auf der ganzen Welt exportiert und einige sogar erreicht Italien. Unter ihnen, die jetzt Volandia Exemplar, nach bis Jahren fliegen 90, zuerst in der Sowjetunion und dann in Russland, Italien erreichte mit den Studenten im ersten Jahr, die am Heck trägt noch (EL-CAR) und es fliegt hier in den späten 90. E ‚wurde für verschiedene bürokratische und wirtschaftliche Probleme auf dem Boden gesteckt, bei einer Auktion endet für 55.000 € im November 2009. Die Auktion ging verlassen und bis zum heutigen Tag das Flugzeug blieb auf dem Rasen des Linate.

Dank meines Freundes Roberto Miriani können wir die Ankunft und die anschließende Ersatzflugzeug teilen.
Darüber hinaus stellen wir einige Details und, vor allem, Fotos des Cockpits. Das Flugzeug zeigt alle seine Jahre, aber die Innenräume sind atemberaubend schön

Hier finden Sie Fotos

YouTube
Instagram