Der Italiener Rückkehr von Wuhan durch die Militärflugzeuge KC767A Air Force mit Landung in Pratica di Mare beendet

Enthauptet von Sea Sonntag Praxis 2 Februar 2020, dieKC767Avon 14 ° Stormo, erhältlich durch den Operational Command Gipfel (COI), Er berichtete in ItalienLandsleute, in Wuhan waren, in China, wegen der Corona. das Flugzeug, mit an Bord 56 Italienisch, darunter sechs Kinder,  und die Besatzung besteht aus 4 Piloten, 6 Board Betreiber und ein medizinisches Team, bestehend aus 4 Militär- und 2 Zivilisten, Es landete auf rund 10:00 auf’Flughafen Pratica di Mare nach ca. 12 Flugstunden.

eine intensiveZusammenspiel zwischen der Steuer Pratica di Mare Flughafen, 3. Flügel Villafranca und der Dienst der Military Medical, Sie hat den notwendigen Sicherheitsrahmen für die Aufnahme von Personen und militärischen Personal an Bord zur Verfügung gestellt, alle zu einem ersten Screening unterzogen, durch geschultes Militärärzteteam.

durch’Herstellung eines pitched Bereich und die Einheit den Betrieb der chemischen Verteidigung, batteriologica, Radiologischen und nuklearen Streitkräfte, Spezialisten im 3. Flügel haben die notwendige Unterstützung sowohl für die Realisierung des logistischen Bereich garantiert, bestehend aus 4 pneumatischer marquees gewidmetTriage, sowohl für die Positionierung des modularen Zug geliefert Infirmary Haupt di Mare Praxis für die’Bioabdichtung Aktivitäten.

Patienten, Nach dem anfänglichen Screening, Sie wurden in die militärische Zitadelle Cecchignola übertragen, wo sie für zwei Wochen einen weiteren Zeitraum von Quarantäne unterzogen werden, maximale Inkubationszeit des Virus.

Alle Aktivitäten derVerteidigungssektor Es wurde in Abstimmung mit dem entwickeltenMinisterium für Gesundheit undMinisterium für auswärtige Angelegenheiten

Das Operational Command Vertex wird als Organ des Stabes des Chefs des Verteidigungsstabes für die Planung etabliert, Koordination und Leitung militärischer Operationen, die gemeinsamen nationalen und multinationalen Übungen und Aktivitäten im Zusammenhang mit ihnen. die COI, zusätzlich zu, Punkt ist der Eintrag für alle Anwendungen, für die operativen Wettbewerbe durch die Streitkräfte / Generalkommando der Carabinieri zu anderer institutioneller Autorität in Italien zur Verfügung gestellt, bei Naturkatastrophen und in Fällen von außerordentlicher Notwendigkeit und Dringlichkeit. Für diese Operationen ist er für die Leitung verantwortlich, Koordination und Kontrolle der Aktivitäten.

Der dritte Flügel hängt von dem Leiter der Medien des Logistik-Befehls A. M-Service. (Roma), Es basiert auf dem Flughafen von Villafranca di Verona und fungiert als “erster strategischer Facilitator” die Logistik-Fähigkeiten der Luftwaffe Projection.

Der Gesundheitsdienst der Logistikkommando Air Force arbeitet eng mit den Referenzkliniken in Italien, Fachkompetenz: das Institut für Forschung und Behandlung von Infektionskrankheiten “Lazzaro Spallanzani” Rom und das Krankenhaus “Luigi Sacco” Mailand.

Der Aufbau und der Betrieb der Leitung zur biologischen Dekontaminierung von Personal, der, dass für die interne Dekontamination biologischer Infrastruktur aufgeschlagen, für Fahrzeuge und Flugzeuge, für die Kranken und für die Durchführung der Transportverfahren ist einer der Vorzüge der Air Force zu Pflege ist.

 

Foto: Luftwaffe
Texte: Luftwaffe

YouTube
Instagram