Roma, 25 November 2020

MILITARY AERONAUTICS CALENDAR 2021: 12 MONATE, UM DAS ENGAGEMENT AM HIMMEL DER WELT ZU ERZÄHLEN

Gen. Rosso: „Wenn du schnell gehen willst, geh alleine, aber wenn du weit gehen willst, Gehe ins Team! Ich glaube, dies ist die Botschaft, die am besten alle Aktivitäten unterstreicht, die die Luftwaffe jeden Tag für das Land durchführt. "

Aktivitäten außerhalb der Landesgrenzen - von Kuwait bis zum Irak, von Island nach Litauen, von den Vereinigten Staaten nach China, bis in die Antarktis – und das symbolische “Dreifarbige Umarmung” die National Aerobatic Team, Zeugnis für das Engagement und die Nähe zum Land in diesem Moment des Notfalls: Dies sind die Hauptthemen des Kalenders 2021 Air Force, heute vorgestellt - am Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen – Live-Streaming auf dem YouTube AM-Kanal

Zwölf Monate für zwölf Themen, mit einem einzigen gemeinsamen Nenner: die Fähigkeit der Luftwaffe, ihr technologisches und menschliches Erbe zu projizieren, in Bezug auf Professionalität, Fähigkeiten und Werte, Überall auf der Welt ist es für das Land notwendig und nützlich. Eine Welt, jetzt vor einem beispiellosen gesundheitlichen Notfall, in denen die Luftwaffe weiterhin alle ihre Aufgaben wahrnahm, um zur Wahrung des Friedens in Krisengebieten beizutragen, und in dem sie sowohl die operativen als auch die Ausbildungsverpflichtungen innerhalb der NATO und der Europäischen Union einhielt, nicht nur die Fähigkeiten des nationalen Luftfahrtinstruments zu konsolidieren, aber auch die Verbindungen und die Zusammenarbeit mit befreundeten und verbündeten Ländern. Ein Engagement in verschiedenen Breiten des Planeten, das auch notwendig war, um den Mitbürgern in diesem Moment eines ernsthaften Notfalls konkrete Hilfe zu leisten, Leiden lindern und Leben retten durch humanitäre Flüge, den Transport von Medizinprodukten, spezielle Bio-Containment-Flüge zur Rückführung von vom Virus betroffenen italienischen Bürgern.

"Es gibt ein Motto, das besagt, ob man schnell gehen will, geh alleine, aber wenn du weit gehen willst, Sie gehen zu einem Team, das meiner Meinung nach gut zu der Botschaft passt, die wir mit diesem Kalender vermitteln wollten. Ich denke, es ist die Botschaft, die am besten alle Aktivitäten unterstreicht, die die Luftwaffe jeden Tag für das Land durchführt, noch mehr in einem Moment, der so kompliziert ist wie der, den wir erleben. Verbünde dich und sei nah dran, was heute mehr denn je auch eine Absichtsgemeinschaft zwischen Institutionen bedeutet, mit dem Stolz und der Zufriedenheit, zusammenzuarbeiten”. Dies sind die Worte des Air Squad General Alberto Rosso, Stabschef der Luftwaffe, während der Präsentation im Palazzo Aeronautica, wurde bei dieser Gelegenheit - aus offensichtlichen Gründen im Zusammenhang mit dem Covid-19-Notfall – das Set eines kleinen Fernsehstudios in den prestigeträchtigen historischen Räumen des Hauptquartiers der Streitkräfte, davon direkt in 2021 wiederkehren i 90 Jahre der Einweihung. “Meine Gedanken und danke – schloss General Rosso –  geht an das Personal der Luftwaffe, insbesondere an wen, wie jedes Weihnachten, wie jede Party, wie jeden Tag des Jahres, führt seinen Dienst in Italien und im Ausland aus. Meiner ist der Stolz, Teil eines so wichtigen Teams zu sein”.

"Der Kalender 2021 der Luftwaffe berichtet über die Aktivitäten außerhalb unserer Grenzen, von den heißesten Orten auf dem Planeten bis zu den kältesten. Hinter jedem Foto befindet sich eine Geschichte, die sich bewegt, alles zu erzählen. " Dies sind die Worte des Staatssekretärs für Verteidigung Hon. Angelo Tofalo, der an der Präsentationsveranstaltung teilgenommen hat. "Unsere Frauen und Männer, die Italien und den Institutionen mit großem Engagement und Opfergeist dienen, Sie sind die Protagonisten, die zum Frieden beitragen, zur Stabilität und Sicherheit des Himmels auf der ganzen Welt. Ein großes Engagement, das auch während des mit Covid verbundenen Gesundheitsnotfalls anhält. Heute steht die Luftwaffe immer an vorderster Front, auf dem Feld, und trägt dazu bei 360 Abschlüsse in jeder Phase des Pandemiemanagements. " Unterstaatssekretär Tofalo schloss: "Dies ist die blaue Waffe, Ein außergewöhnliches und zusammenhängendes Team, das nicht nur eine Fülle von transversalen Fähigkeiten zum Ausdruck bringt, zeigt immer ein großes Herz. "

Auf einer idealen Reise durch die Aufnahmen und Backstage-Videoclips der Troupe Azzurra, das audiovisuelle Produktionszentrum der Streitkräfte, dass über QR-Codes auf den einzelnen Seiten des Kalenders das Herunterladen und Überprüfen jederzeit möglich ist, die Orte und Missionen, an denen das Flugzeug erzählt wurde, Die Besatzungen und das Personal der Luftwaffe wurden hinzugezogen und arbeiten weiter daran, die internationale Sicherheit zu gewährleisten, in natürlicher Kontinuität mit dem roten Faden des Kalenders von 2020, stattdessen der Verbindung mit dem Staatsgebiet gewidmet.

Auch für das nächste Jahr wurde das redaktionelle Projekt im Zeichen der Solidarität realisiert. Mit der Fortsetzung des Jubiläumsjahres zum 100. Geburtstag Unserer Lieben Frau von Loreto, vom Heiligen Vater allen gewährt 2021 angesichts der schwerwiegenden Einschränkungen aufgrund von Covid für das laufende Jahr, Tatsächlich wird das Wohltätigkeitsprojekt auch fortgesetzt “Ein Geschenk vom Himmel”, Eine Spendenaktion, die in Zusammenarbeit mit der Arma Aeronautica Association gefördert wurde und bereits eine wichtige Persönlichkeit darstellt, in denen freiwillige Spenden von Mitarbeitern fließen, Spenden von Einzelpersonen und Verbänden sowie, wie es für die passiert ist 2020, Teil des Erlöses aus Kalenderverkäufen. All dies wird zum Kauf von Maschinen und medizinischen Geräten für die drei Kinderkrankenhäuser führen ” Santobono Pausilipon” von Neapel, “Jesuskind” von Rom und “Gaslini” von Genua.

Der AM-Kalender 2021 werden, zusätzlich zu, die Gelegenheit, das Centenary-Logo zu enthüllen. Die Tricolor- und Impact-Grafiken, die die historische Verbindung mit ihrer futuristischen Seele wiederherstellen können, sind die charakteristischen Elemente des von der Luftwaffe gewählten Logos, unter den auf der Grundlage eines öffentlichen Wettbewerbs präsentierten Werken, zu feiern i 100 Jahre seit seiner Gründung als autonome Streitmacht, die 28 März von 2023. “In jedem Himmel” (“in jedem Himmel”), questo il nome scelto dall’autore per onorare gli uomini e le donne che in 100 anni hanno contribuito a scrivere una storia gloriosa, solcando i cieli di tutto il mondo.

Il Calendario AM 2021 sarà presto disponibile in vendita esclusivamente on-line sullo store ufficiale Amazon dell’Aeronautica Militare www.amazon.it/aeronauticamilitare<http://www.amazon.it/aeronauticamilitare>

Foto e Video: Luftwaffe
Text: Luftwaffe – Ufficio Generale del Capo di Stato Maggiore Ufficio Pubblica Informazione

YouTube
Instagram