UPDATE 14 September 2021

Pressemitteilung Nr 8 – 14 September 2021
Mancano ormai pochissimi giorni all’evento e la macchina organizzativa continua a sfornare notizie. Oggi mi sono imbattuto in alcuni documenti che potrebbero interessare gli appassionati.
Viene praticamente ufficializzato quanto dichiarato dal Colonnello Bertoli al TGR del Friuli in merito alla “Blase” intorno all’aeroporto. es ist 2 ordinanze del Sindaco di Codroipo (Comune sul quale insiste la Base di Rivolto) und einer der Verkehrspolizeidirektion der FVG.
Praktisch, wie erwartet, ab Freitag 17 einschließlich wird das Fahren und Parken von Fahrzeugen und Personen außerhalb der streng genehmigten Straßen und Bereiche verboten.
Es besteht daher keine Hoffnung, von außen an der Veranstaltung teilnehmen zu können.
Nachfolgend finden Sie die Dateien im PDF-Format zur Beratung:
Verkehrspolizeiverordnung
ORDER_105_Codroipo
ORDER_106_Codroipo

Pressemitteilung Nr 8 – 13 September 2021
Neues Update der offiziellen Veranstaltungsseite mit Teilnehmerliste. Im Vergleich zu dem, was kommuniziert wurde 26 letzten August (siehe Pressemitteilung Nr 2 untere), wir finden die englischen roten Pfeile nicht und wir finden die Komponenten der Legendenformation besser spezifiziert. Alles andere scheint bestätigt.

Velivoli e Pattuglie Acrobatiche presenti al 60° Anniversario AM

  • HH-101A
  • HH-139A
  • TH-500
  • C-27J – RSV
  • T-346A – RSV
  • Eurofighter F-2000A – RSV
  • G-550 CAEW
  • KC-767A
  • C-130J
  • Legendentraining
    • T6 Texan
    • Fiat G-46
    • MB326K
    • MB326E
    • SF-260EA
    • S-208M
    • MB-339A
    • MB-339CD
    • T-346A
  • AMX
  • Tornado
  • F35-A
  • F35-B
  • rote Teufel (Belgien)
  • Orlik-Team (Polen)
  • Flügel-Team (Kroatien)
  • midnight Hawks (Finnland)
  • Patrulla Aguila (Spanien)
  • Patrouille Schweiz (Schweiz)
  • Frecce Tricolori

Pressemitteilung Nr 7 – 10 September 2021
Setzen Sie den Marsch in Richtung der 2 Flugschau del 18 und 19 September.
Ich bestätige, dass die Pässe ausverkauft sind, solange die Möglichkeit besteht (bis morgen um 20:00) um sich als Spotter für den Tag des anzumelden 17 September.
Ich möchte auf den Bericht des TGR del Friuli . hinweisen (https://fb.watch/7WXkS76mxY/) wo Oberst Marco Bertoli, Kommandant des 2. Flügels, spricht über die Veranstaltung e, unter anderem, bekräftigt die absolute Notwendigkeit, im Besitz zu sein, zusätzlich zum Eintrittspass, del Green Pass. Es kündigt auch die Schaffung von a “Blase” außerhalb des Flughafens, um Massen von Fans ohne Pass / Green Pass zu vermeiden.
Auf der offiziellen Website sind bisher keine Programme oder Teilnehmerlisten erschienen. Sobald sie erscheinen werde ich sie verlinken.
Bleiben Sie dran.

Pressemitteilung Nr 6 – 2 September 2021
Einige Skizzen des Programms beginnen zu erscheinen, was verspricht sehr interessant zu werden. Die offizielle Seite der Luftwaffenberichte:
“Die Air Force beendet die Organisation der Flugschau anlässlich des 60-jährigen Bestehens der PAN, geplant in Rivolto am 18 und 19 September, der die Beteiligung der folgenden Vermögenswerte beinhalten sollte :HH-139A, rote Teufel, Orlik-Team, Sturmflügel, midnight Hawks, Patrulla Aguila, Patrouille Suisse, Red Arrows, C-27J, T-346A, Eurofighter, Legendentraining, HH-101A, MB.339PAN, AMX, Tornado, F-35 A und F-35 B, C-130J, CAEW, KC 767A, Raubtier.”

Wir werden in den kommenden Tagen sehen, was auf der Event-Website erscheinen wird

Pressemitteilung Nr 5 – 2 September 2021
Pässe für Samstag 18 ist Sonntag 19 sie sind vergriffen. Wer kann versuchen, sich als Spotter für den Freitag-Eintrag zu registrieren 17.

Pressemitteilung Nr 4 – 2 September 2021
Für die Registrierung auf dem Portal für die Eingänge zum 18 und 19 September. Denken Sie daran, dass Sie sich nur für einen der 2 Tage.
Für die Spotter und die Medien gibt es auf der jeweiligen Seite noch keine Neuigkeiten.
Lesen Sie alle FAQs sorgfältig durch, um die Details des Tages zu erfahren

Pressemitteilung Nr 3 – 27 August 2021
Aus einer sorgfältigen Lektüre der FAQ (Häufig gestellte Fragen – Häufig gestellte Fragen) präsent auf der Website des 60-jährigen Jubiläums, Es stellt sich heraus, dass der Pass nur für einen der 2 Tage: oder Samstag oder Sonntag. Von niemandem wird erwartet, dass er alle betritt 2 die Tage. Denken Sie darüber nach, wann Sie gehen sollen!!!!

 

 

 

 

 

Pressemitteilung Nr 2 – 26 August 2021
Ich melde die offiziellen Nachrichten vollständig auf der Air Force-Website (www.aeronautica.difesa.it)

“Eine lange Umarmung 60 Alter”, sechs Jahrzehnte, in denen die Frecce Tricolori vertreten war - von Amerika bis Russland, von Nordeuropa über den Nahen Osten bis nach Nordafrika - die Werte, Technologie, die Kompetenz und Fähigkeit, mit der Air Force zusammenzuarbeiten, zu einem echten Symbol für Italienisch sein, sowie Ausdruck der Leistungsfähigkeit der nationalen Industrie.

Eine Geschichte aus Kompetenz und Leidenschaft, ständig geprägt vom Engagement und der Zusammenarbeit der Hauptakteure: die Männer und Frauen der Bundeswehr.

“Der menschliche Faktor innerhalb der Kunstflugnationalmannschaft” –  sagte Oberstleutnant Gaetano Farina, Kommandant der Frecce Tricolori - “ist kritisch. Wir sprechen nicht von Einzelpersonen, sondern von Teams, nicht nur die Piloten, sondern auch alle, die vor Ort arbeiten”.

Überflug und Ereignisse, mit denen es zustande kommt, und Volo, die repräsentative Aufgabe der Frecce Tricolori, die seit jeher wichtige Momente in der Geschichte unseres Landes begleitet und die starke menschliche Bindung zwischen jedem einzelnen Bauteil unterstreicht, die es der großartigen Maschine der Nationalen Kunstflugstaffel ermöglicht, abzuheben und diesen Sinn weiterhin am Leben zu erhalten der Zugehörigkeit zur Nation.

Eine Sensation, die mittlerweile allen Italienern bekannt ist, vor allem letztes Jahr in vollen Zügen gelebt, wann die Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag der Frecce Tricolori hätten stattfinden sollen, was aufgrund der schweren Pandemiesituation nicht möglich war, nach dem aufregenden “Dreifarbige Umarmung” gipfelnd mit dem Überflug der Stadt Rom am 2 Juni 2020, zwang die Frecce Tricolori, die Triebwerke des MB.339PAN in Erwartung besserer Zeiten abzuschalten.

Jetzt ist es soweit und die italienische Luftwaffe ist bereit, die sechzig Kerzen der National Aerobatic Team mit einer Flugshow zu feiern, die beinhaltet, zusätzlich zur Anzeige verschiedener Assets der Bundeswehr, auch die Teilnahme ausländischer Patrouillen aus dem europäischen Raum, alles unter Einhaltung der Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19.

 

Die Air Force beendet die Organisation der Flugschau anlässlich des 60-jährigen Bestehens der PAN, geplant in Rivolto am 18 und 19 September.
Die Durchführungsmodalitäten der Veranstaltung richten sich gewissenhaft nach den Vorgaben der Regierungsbehörden zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus im Land.
Im Vergleich zu ähnlichen Ereignissen in der Vergangenheit, hierbei wird die Teilnahme der Öffentlichkeit erheblich eingeschränkt und erst nach Abschluss des für die Freigabe des QR-Codes für den Eintritt notwendigen Online-Registrierungsverfahrens gewährleistet. Es wird möglich sein, sich auf der Website zu registrierenwww.freccetricolori60.it ab dem tag 2 September um 10:00.
Jeder registrierte Zuschauer wird auch benötigt, vor dem Betreten des Flughafens, Besitz eines gültigen Green Pass.
Die Inhaber des Eingangs-QR-Codes, die keinen Green Pass haben, wenn auch regelmäßig angemeldet, sie werden auf keinen Fall auf die Basis zugreifen können, um an der Veranstaltung teilzunehmen.
Die Flugshow wird live auf RAI TV übertragen 1 die 18 September. Auch, wird an beiden Tagen auf den offiziellen Social Media Kanälen der italienischen Luftwaffe gestreamt.
Wir laden Sie ein, die Website ständig zu konsultierenwww.freccetricolori60.it, die offizielle Website und die sozialen Kanäle der Air Force, um über Änderungen aufgrund der sich ändernden Pandemiesituation auf dem Laufenden zu bleiben.
 

Pressemitteilung Nr 1 – 25 August 2021
Der Marsch zur Air Show zum 60. Jubiläum der Frecce Tricolori beginnt heute, die im nächsten stattfindet 18 und 19 September Auf der Suche del Friuli.

Die Veranstaltung wird streng kontrollierten Zugang. Es ist in der Tat notwendig, sich über ein Online-Verfahren zu registrieren, das von Stunden erreichbar ist 10:00 die 2 September zur Seite https://www.freccetricolori60.it/export/sites/frecce/it/.

Der Green Pass wird auch benötigt.