11 April 2018, Decimomannu Air Base

Im März letztes Jahr sah die Umschichtung von Decimomannu auf der Grundlage der ersten Rate von Lockheed Martin F 35A Lightning II Air Force. Ich 4 Proben, derzeit geltenden bei der 13. Gruppe des 32 ° Grund Flock zu Amendola, landete der sardischen auf dem Flughafen 7 März und kehrte in Apulien zwischen 22 und die 23 im selben Monat. In dieser Zeit sie gebohrt, zusammen mit anderen Strukturen, unter Verwendung von Polygonen auf der Insel. Klar wissen wir nicht, was im Inneren enthalten war, hält Stealth-Flugzeuge.
Alle andere Flugzeuge, die an dem Zehnten, wie können Sie aus den Fotos sehen unter, sie waren “ausgestattet” mit Wurfwaffen und Luft-Boden-und Herbst, wahrscheinlich (auch unter Berücksichtigung der Berufung des neuen Flugzeugs) Übungen dieser Seite haben bevorzugt. Es ist wahr, dass die 1 Im März letztes Jahr, sagte der PM, dass das F 35 Sie sind offiziell in das National Air Defense System integriert, aber es ist auch wahr, dass Italien diese Flugzeuge angenommen hat den AMX und Tornado in den Rollen des Angriffs und die Bombardierung ersetzen, in Bezug auf Luftverteidigung, Der Taifun von Grosseto, Gioia del Colle und Trapani (mit einem Alarm permanent Paar Istrana) können decken die Bedürfnisse gut genug. Sicherlich sind der Lightning II mit modernen Sensoren ausgestattet, die profitable Luft-zu-Luft-Engagements erlauben, aber wir glauben nicht, dass dies ihre Hauptaufgabe in Italien sein wird.

Die Rückkehr in Sardinien besuchen wir hinzufügen können, dass dieser offizielle Besuch nicht der erste war,. Bereits im Oktober letztes Jahr, während des Trainings Joint amphibischen Stern 2017, ein Paar hatte das Aussehen auf den Truppen in Landung gemacht beschäftigt und im gleichen Monat mindestens eine Kopie hatte bereits besucht Flughafen. Aber dies war das erste Mal, dass ein wesentlicher Teil des Flugzeugs wurde für einen längeren Zeitraum rischierata, Durchführung von Tätigkeiten. Dies zeigt auch die zunehmende Reife der fortschrittlichsten Flugzeuge und deren Management.

Die anderen Flugzeuge, die an den RSSTA (Institut für Experimentelle und Standardisierung zu schießen Flugzeug) waren A 11 (AMX), T 339 (MB 339) e T 346 (M 346) dass, mit verschiedenen Waffen und Lasten (LGB Bomben, pod Raketenwerfer und Granatwerfer, pod Kanonen und CLDP Bezeichnung pod) Sie haben mehrere Flüge aus.

Dank der Aviaspotter Insel entsprechenden wir alle Aktivitäten mit Bildern von bewaffneten Flugzeug während der Landung und Start Bewegungen dokumentieren. Das umstrittene graue Flugzeug (sind alle grau…..aber die F 35A ist mehr “grau” andere) Es ist sicherlich für Radar unsichtbar, aber es ist ein bisschen’ weniger als eine Nikon mit einem Teleobjektiv angebracht ist.
Wir danken Roberto Zanda für das außergewöhnliche Foto-Shooting: es geschieht selten unsere Air Force Flugzeuge mit diesen Lasten zu sehen.

Um Ihnen Fotos

YouTube
Instagram