28 März 2017 – Decimomannu Air Force Base

L'Amico Roberto Zanda, von Decimomannu, hat, um Bilder aus dem Üblichen gewöhnt und wieder einmal hat er sich nicht widersprechen wollen.
Komplizen rischieramenti mit ein paar Schnickschnack hier ist er uns ein weiteres herausragendes Dokument anbieten.

In der zweiten Hälfte des März haben sie auf dem Gelände des Flughafens sardischen einige BAE Hawk T2 IV gebracht(R) Squadron der Royal Air Force-Übungen durchzuführen in einem viel milderen Klima als das RAF-Tales, in dem Flugzeug ist in der Regel auf Basis. Die Flugzeuge waren im Februar von einem anderen Sonderfarbe vorausgegangen, auch von Robert fotografiert (der, wenn er war verloren, Sie überprüfen könnendie).
Gleichzeitig wurden wir auch einig T im Einsatz 346 Meister unserer Luftwaffe, dass, sicher, Sie waren viel von britischen Piloten beneidet.

Italienische Flugzeuge haben mit SUU-20 Spender geflogen, der Lage Start 4 Raketen 2,75 Daumen und 6 bombette da esercitazione BDU-33. Ich erinnere mich, dass der BDU nicht explosionsgefährlich enthält, sondern eine Rauchbombe den Punkt fallen, um anzuzeigen, und wiegt etwa 25 Pfund (12,5 kg) l'ein. Die britische Airline, während des gesamten Zeitraums, Sie flogen mit nur ventralen Tank 100 Gallonen (454 lt).

Die BAe Hawk T2 ist die neueste Version der jetzt älteren, aber immer noch sehr mächtig Englisch Trainer. Sie haben Glass Cockpit, Head-Up Display e comandi HOTAS (Hand an der Kehle und Stock). Der Motor ist die neueste Version des Turbofan-Rolls Royce / Turbomeca Adour, Mk 951, ausgestattet mit FADEC (Volle Autority Digital Engine Control-) und mit einem Schub von etwa 6500 Pfund (über 2900 Kg / Schub).

Ben modernisieren den Meister vom 61. Flügel der Luftwaffe gebracht. Es verfügt über alle modernen Avionik und angetrieben durch 2 Honeywell 124 F-GA-200 Da 2900 Kg / Stück schieben ist in der Lage Piloten optimal vorzubereiten, die dann den Taifun oder F müssen Laufwerk 35 Lightning II, die unsere Luftwaffe ausrüsten.

Roberto, zusammen mit den Mitgliedern des Clubs Frecce Tricolori Cagliari, er hatte auch die Gelegenheit, ein paar Stunden auf dem Flughafen zu verbringen und zu fotografieren eng Rollen und die Vorbereitung Flugzeug.

Genießen Sie Fotos

YouTube
Instagram