09 MÄRZ 2020 – Nellis Air Force Base (USA)

In der Basis Nellis in Nevada (USA) die Air Force ist zum ersten Mal in dieser Übung mit F-35 und CAEW

Mit dem ersten Start des italienischen Vermögenswerte auf 9 März hat offiziell begonnenRote Flagge 2020-02, eines der komplexesten und realistischer Luft Übungen auf internationalen Ebene organisiert, die auf der Nellis auch die US Air Force an der amerikanischen Basis beinhaltet, Spanisch und Deutsch.

Zum ersten Mal seit 1989, Die Air Force beteiligt sich mit drei Typen von Flugzeugen: Eurofighter des 4., 36° und 37 ° Stormo, ihr zweite nach dem der Roten Fahne 2016; die CAEW (Konforme Airborne Early Warning) von 14 ° Stormo Practice of Sea und F-35 von 32 ° Stormo von Amendola, sowohl die erste Präsenz in diesen speziellen Szenario Ausbildungsaspekten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dies ist diewichtigsten und ausbildungsrelevante Aspekte des Veranstaltungskomplexes 2020 für die Air Force, eine Übung, in den Piloten, die Beschäftigungsmöglichkeiten von Waffensystemen konsolidieren zur Verfügung gestellt und die Gültigkeit ihrer Taktik, durch die Organisation und Koordination der “Pakete” besteht aus einer großen Anzahl von Flugzeugen, während der Konsolidierung die Fähigkeit, mit anderen Abteilungen zu arbeiten gemeinsam, sowohl die Armee und aus anderen Nationen, in komplexen Flugbetrieb.

WasF-35 Italienisch undCAEW Es ist absolutder ersten Teilnahme an der Roten Flagge. In Bezug auf die Linie F-35 muss eine signifikante Zahl unterstrichen werden, die den kontinuierlichen Fortschritt des Waffensystems in Bezug auf den Betrieb belegt. Tatsächlich, während in 2019 Italienische F-35-Piloten nahmen an der Roten Flagge als Pilotenausbilder teil, die in der62nd Jagdgeschwader von Luke AFB, aber in US-Flugzeugen fliegen, heute, ein paar Monate später, die32° Herde ist vorhanden alla Rote Fahne 20-02 nicht nur mit seinen Piloten und seinem Support-Personal, sondern auchsogar mit sechs Flugzeuge aufgerufen Arbeitin diesem Szenario, um zu konsolidieren, um weitere Taktik und operative Verfahren mit dem Ziel der Interoperabilität mit anderen vorhandenen Strukturen zu erhöhen.

Die Anwesenheit der Air Force, zum ersten Mal mit den F-35A Flugzeugen, wird auch eine ausgezeichnete Gelegenheit, weiter zu wachsen und addestrativaKonsolidierung der Rolle des neuen Flugzeugs derMöglichmacher fundamental in komplexen Szenarien, einschließlich Luft Bedrohungen und fortschrittliche Land, So können auch Vermögenswerte der vierten Generation effektiver eingesetzt werden. All dies wird dank der größeren Integration und Synergie möglich sein, die erreicht werden könnenerreichen mit einerperfekte Interoperabilität des gleichen FlugzeugsErbemit denen der fünften Generation.

Hohes Interesse hat auch die Anwesenheit der gewecktCAEWseit l’Italien ist bei weitem die erste Nation, die mit diesem Flugzeug an der Übung teilnimmt. Die Erwartungen in Bezug auf die Lehr-Renditen für diese Anordnung sind diejenigen weiter zu festigenLuftüberwachungsfunktionen und Kommando und Kontrolle, um Informationen Überlegenheit, um sicherzustellen,. Die CAEW wird verantwortlich sein fürAirborne Missionskoordinator in Missioni Combined E Joint Personnel Recovery-, eine große Anzahl von Flugzeugen zum ersten Mal in einem amerikanischen Polygon Verwaltung.

die LinieEurofighter, der zweite danach der Roten Fahne 2016, Er sieht das Vorhandensein von Strukturen und Piloten der Air Force Kämpfer Flocks. In 2016 Taifune haben in dieser Übung beschäftigt ein heterogenes spielen basierend auf Trainingsmissionen. Während dieser Übung hat die Linie, unter demviele Lernziele,, auchdie Fähigkeit zur UmsetzungSwing Role Das ist das Merkmal dieser Maschine ohne Unterschied in der Luft / Luft-Rollen arbeiten kann, Luft / Boden und Aufklärung.

Quellen
Texte: Luftwaffe – Magg. Marco Baron
Foto: AviaSpotter.it

YouTube
Instagram